„Connected Orthopaedic Insight“

Durch Aufarbeitung und Weitergabe unserer in allen Bereichen der Endoprothetik gewonnenen Erkenntnisse revolutioniert Corin die Orthopädie.

Diese einzigartige Kombination aus Wissensaustausch und unseren klinisch bewährten Implantaten schlägt sich für alle Beteiligten in besseren Resultaten nieder.

Mit unseren patientenspezifischen Technologien erzielen Operateure bessere Ergebnisse und gewinnen zusätzliche Kenntnisse und Erfahrungen.

Patienten fühlen sich stärker eingebunden, besser informiert und erhalten die Gewissheit, dass auf ihre jeweiligen Bedürfnisse optimal eingegangen wird. Durch engere Interaktion mit ihrem Operateur und die Einbeziehung in Behandlungs- und Genesungsabläufe wächst ihr Vertrauen, dass sie sich auf dem besten Weg zu einer höheren Lebensqualität befinden.

Krankenhäuser werden in die Lage versetzt, wirtschaftlichen und logistischen Herausforderungen besser gerecht zu werden. Es ist Corin ein wichtiges Anliegen, durch Einführung effizienterer Abläufe, Verbesserung des Planungsprozesses und Kostensenkungen zur Wertschöpfung im Gesundheitswesen beizutragen.

„Connected Orthopaedic Insight“ – das bedeutet, dass Patienten, Chirurgen und Gesundheitsdienstleister enger miteinander interagieren als je zuvor